top of page

AGB

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR KURSTEILNEHMER/INNEN
Vertragsbedingungen:

Eintritt

Die Schnupperlektion beträgt 15.-.
Der Eintritt ist jederzeit möglich. Bei Einstieg während des laufenden Kurses wird das Kursgeld entsprechend angepasst.
Mit dem Besuch der zweiten Kurslektion oder der schriftliche Anmeldung via Formular, stimmen Sie den Kursbestimmungen zu und die Kurskosten werden fällig.
Im Interesse der Schüler und Lehrer ist das rechtzeitige Erscheinen zur Tanzlektion notwendig. Die Kursanmeldung ist verbindlich und bewirkt eine Zahlungspflicht.

*Privatlektionen/Hochzeitstanz werden frühzeitig Termine vereinbart und reserviert. Wegen den hohen Anfragen zu Saisonzeiten sind alle vereinbarten Termine verbindlich und zahlungspflichtig. Für Abmeldungen/Verschiebungen bis 14 Tage vor dem Termin werden ein Ersatzdatum gesucht, Abmeldungen/Verschiebungen nach 14 Tagen werden ohne Ausnahme verrechnet. 

Zahlung

Nach Abgabe des Anmeldeformulars wird die Rechnung erstellt. Das Kursgeld ist gemäss den Angaben auf der Rechnung innert 10 Tagen zu begleichen. Bei nicht termingerechter Bezahlung der Kurskosten wird der Kursteilnehmer mündlich ermahnt. Danach folgt die erste und zweite Mahnung, welche wir mit 10 Fr. berechnen.

Bankverbindung Luzerner Kantonalbank, IBAN:CH09 0077 8209 1697 6200 1

B`LIVIN Coaching GmbH
Elisa Looser, Habsburgerstrasse 3, 6003 Luzern

Abmeldung
Abwesenheiten müssen vorgängig gemeldet werden. Versäumte Stunden können innerhalb des laufenden Kurs Abos in einem anderen Kurs jederzeit vor-und nachgeholt werden. Nach Ablauf des Kurses verfallen die noch offenen Kursstunden. Dies liegt jedoch in der Verantwortung des Teilnehmers. Es erfolgt keine Rückerstattung des Geldes.
Bei Abmeldung nach Beginn der Kursperiode, ist der ganze Betrag fällig. Bei vorzeitigem Austritt während des Semesters erfolgt keine Kursgeldrückerstattung.

*Privatlektionen/Hochzeitstanz werden frühzeitig Termine vereinbart und reserviert. Wegen den hohen Anfragen zu Saisonzeiten sind alle vereinbarten Termine verbindlich und zahlungspflichtig. Für Abmeldungen/Verschiebungen bis 14 Tage vor dem Termin werden ein Ersatzdatum gesucht, Abmeldungen/Verschiebungen nach 14 Tagen werden verrechnet. 

 

Kranheitsausfälle/Langzeitabsenzen

Längeres Fernbleiben des Unterrichts aufgrund Verletzungen, Krankheit wird nach Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses auf das nächste Semester gutgeschrieben. Auch längere Auslandaufenthalte sind vorgängig zu melden.

 

Unterrichtsfreie Zeit

Der Unterricht findet ohne Unterbruch auch während Ferien und Feiertagen statt, ausser es wird vorgängig kommuniziert.

Haftung

Die Schule haftet nicht für Unfälle und Diebstahl. Unfall- und Haftpflichtversicherung sind Sache der KursteilnehmerInnen.
Jegliche Haftung wird abgelehnt. Diebstahl wird der Polizei gemeldet. Es gibt ein «Lost & Found»-Kästli für vergessene Gegenstände, welches regelmässig entsorgt wird.

Jegliche Haftung wird abgelehnt.

Höhere Gewalt

Sollte der Unterricht durch Umstände die ausserhalb unseres Einflussbereichs liegen (z.B. höhere Gewalt), nicht wie üblich durchgeführt werden können, wird die Durchführung der Tanzlektionen an die Situation angepasst (z.B. per Zoom, Tutorials, Teilnehmerbeschränkung, Maskenpflicht etc.). Es erfolgt keine Kursgeldrückerstattung, bzw. Gutschrift.

Bild-und Tonaufnahme

Mit der Anmeldung gestattet der Kursteilnehmer des Kurses während dem Unterricht Bild- und Tonaufnahmen anzufertigen, welche dem Zweck der Veröffentlichung auf Homepage, Instagram und Facebook dienen.

Zuschauer

Grundsätzlich führen wir den Unterricht ohne Zuschauer. Ausnahmen in Absprache mit der Lehrperson.

Sonstiges

  • Änderungen der Angebote, Kursorte und Kurszeiten bleiben vorbehalten und werden rechtzeitig kommuniziert.

  • Handyfreie Zone! Diese müssen auf lautlos sein und bleiben während dem Unterricht in der Garderobe.

  • Die Tanzfläche darf nur mit sauberen Tanzschuhen betreten werden (helle Sohlen). Strassenschuhe werden vor dem Betreten des Raumes ausgezogen.

  • Nur Getränke in verschliessbaren Behälter sind erlaubt.

  • Kaugummis sind während dem Unterricht nicht erlaubt.

bottom of page